FKG-Symposium >15 Jahre Fachverband konstruktiver Glasbau<

Teilnehmer Architekten, Ingenieure, Sachverständige, Vertreter des öffentlichen Dienstes sowie Unternehmen der Glasindustrie und des Metallbaues
Termin Donnerstag, 20.10.11, 9.45 bis 17.45 Uhr
Ort MARITIM Hotel Würzburg
Pleichertorstraße 5
97070 Würzburg
Barbarossa-Saal
Veranstalter Fachverband Konstruktiver Glasbau e.V.
Aachener Straße 1019a
50858 Köln
veranstaltungen@glas-fkg.org
Info Programm
Anmeldung Anmeldung

Themen

Der Einsatz von Glas am Bau hat in den vergangenen Jahren eine rasante Entwicklung vollzogen. Die Transparenz des Materials lässt eine Öffnung der Gebäudehülle zu und vermittelt Leichtigkeit und Interaktion zwischen Innenraum und Außenraum. Das FKG-Symposium zeigt neue Potentiale.

Die Diskrepanz zwischen dem wachsenden, konstruktiven Einsatz des Glases und dem Stand der Normung führte zur Gründung des Fachverbandes Konstruktiver Glasbau e.V. und zur Zusammenführung der Kompetenz planender, herstellender, ausführender und forschender Firmen und Institute.

In sechs Arbeitskreisen werden aktuelle Problemstellungen des Konstruktiven Glasbaus aufgezeigt und entsprechende Lösungen im Rahmen von Forschungsvorhaben erarbeitet. Die Mitglieder des FKG erläutern in ihren Vorträgen die Ergebnisse der laufenden Forschungs- und Projektarbeit.

Die Übertragung der Forschungs- und Entwicklungsarbeit in die gegenwärtige Normungsarbeit zur DIN 18008 wird vermittelt und ein Ausblick auf weitere Problemstellungen gegeben. Das FKG-Symposium bietet den Teilnehmern ausreichend Zeit für Diskussion und Erfahrungsaustausch.

top

Seminar Glasbau-Praxis >DIN 18008: Bemessung und Konstruktion<

Teilnehmer Planende Ingenieure, Prüfingenieure, Sachverständige, Vertreter des öffentlichen Dienstes sowie der Glasindustrie und des Metallbaus. Das Seminar richtet sich vorwiegend an Teilnehmer mit Erfahrungen im Umgang mit Glas.
Termin Freitag, 21.10.11, 8.45 bis 16.45 Uhr
Ort MARITIM Hotel Würzburg
Pleichertorstraße 5
97070 Würzburg
Barbarossa-Saal
Veranstalter Fachverband Konstruktiver Glasbau e.V.
Aachener Straße 1019a
50858 Köln
veranstaltungen@glas-fkg.org
Info Programm
Anmeldung Anmeldung
Akkreditierung Das Seminar >GLASBAU-PRAXIS< ist in BY mit 8 ZE, BB mit 8 Punkten, HE mit 8 UE, NW mit 8 ZE, RP mit 8 Punkten, SL mit 8 Punkten und in SH als Tagesveranstaltung akkreditiert.

Themen

Bemessung und Konstruktion im Konstruktiven Glasbau werden erst seit wenigen Jahren an den Hochschulen angeboten. Fort- und Weiterbildung sind entsprechend nachgefragt. Das Seminar Glasbau-Praxis vermittelt deshalb den heute aktuellen Kenntnisstand zur praktischen Berechnung.

Die Beispiele aus der Praxis wurden von den Verfassern des Buches »Glasbau-Praxis« in Zusammenarbeit mit Berufsverbänden und Ingenieurkammern weiterentwickelt. Im Vortrag werden die prüffähigen Berechnungen von den Autoren im Detail unter Verweis auf die Regelwerke erläutert.

Die Einführung zur DIN 18008 und die Gegenüberstellung zu den Technischen Regeln TRLV, TRPV und TRAV sind Kernthemen des Seminars. Die Berechnungen linienförmig gelagerter Horizontalverglasungen und vertikaler Dreifach-Isolierverglasungen erfolgen jeweils nach DIN 18008.

Die geplante Einführung der Pendelschlagsimulation wird nach DIN 18008, Teil 4, Anhang C3 erklärt. Die Beantragung einer Zustimmung im Einzelfall (ZiE) für ungeregelte Bauprodukte und Bauarten wird für einen Glasträger und für einen geklebten Glaspavillon schrittweise vermittelt.

top
Kontakt

Fachverband
Konstruktiver Glasbau e.V.
Aachener Straße 1019a
50858 Köln

T +49 221 94887-14
F +49 221 94887-15

E-Mail: info@glas-fkg.org

Impressum

 

FKG Server


Login
Logout